Gemeinsam stark

Zwischen- und Zweitfrüchte

Die ersten Gerstenfelder sind abgeerntet und jetzt geht’s ans Zwischen/Zweitfruchtbauen.

Was muss für die Düngeverordnung beachtet werden?

Wie im letzten Jahr schon muss für eine Zweitfrucht grundsätzlich keine Düngebedarfsermittlung erstellt werden, es reicht den entsprechenden Artikel aus dem Wochenblatt aufzubewahren.

Unter dem nachfolgenden Link ist der Artikel ebenfalls zu finden. https://www.lfl.bayern.de/mam/cms07/iab/dateien/2022_blw_24_duengebedarfsermittlung_zweitfrucht.pdf

Wenn man von einem höheren Ertrag ausgeht, wie in den Basisdaten hinterlegt ist muss eine handschriftliche Berechnung gemacht werden und der höhere Ertrag ist zu beweisen. Die Aufzeichnung der Düngemaßnahmen muss genau wie bei Hauptfrüchten gemacht werden.

Unter dem nachfolgenden Link findet ihr alle wichtigen Informationen zur Zwischen/Zweitfruchtdüngung.

https://www.lfl.bayern.de/iab/duengung/276880/index.php

Wer noch Fragen dazu hat kann sich gerne in der Geschäftsstelle melden.

Schlepper mit Baumaschine klein

Erfolgreiche Vorführung - Drohne zur Maisuntersaat

Gestern Abend fand am Betrieb von Matthias Otter-Huber in Fridolfing eine Drohnenvorführung statt.

 

Wir hatten Glück und das Wetter machte uns keinen Strich durch die Rechnung, so konnte die Firma ihre Drohne reibungslos vorführen. Sehr zur unserer Freude waren über 60 interessierte anwesend.