Gemeinsam stark

Kampf gegen Maiszünsler

Mulch-Häcksel-Maisvorsatz als Mittel gegen den unscheinbaren Schmetterling

Der unscheinbare grau-braune Schmetterling ist der wirtschaftlich bedeutendste Maisschädling und kann bis zu 50 Prozent Ertragsverluste verursachen.  Seit 2006 breitet sich in Baden-Württemberg, eine neue (bivoltine) Rasse des Maiszünslers aus, die zwei Generationen im Jahr durchläuft. Hier bei uns im MR-Ringgebiet finden wir meist nur einen leichten bis mittleren Befall (10 % - 50% befallene Pflanzen), so Prof. Dr. Bernd Freier vom Julius Kühn-Institut. Daher sind die wirtschaftlichen Auswirkungen noch sehr gering. Wichtig jedoch sind vorbeugende Maßnahmen, denn bei starken Auftreten helfen meist nur noch chemische oder biologische Maßnahmen und diese sind meist mit Geld, Arbeitsaufwand und gesellschaftlicher Disakzeptanz gekoppelt. Inzwischen stehen verschiedene Lösungen zur Verfügung wie eine optimale Stoppelbearbeitung, Ausbringung von Schlupfwespen aus der Luft oder chemische Mittel, die dem Maiszünsler entgegenwirken. Dieter Proff vom AELF Ansbach appelliert jedoch gerade an die Landwirte in Regionen mit bisher geringem Auftreten des Zünslers diese Thematik ernst zu nehmen, um ein Aufschaukeln zu verhindern. Aus diesem Grund hat Lohnunternehmer Christian Maier in Tittmoning in einen Mulch-Häcksel-Maisvorsatz Namens "StalkBuster" investiert. Das besondere an der Lösung von der Firma Kemper ist, dass während des Häckselns gleichzeitig die Stoppeln gemulcht werden. Herr Daniel Riede als Vertreter von JOHN DEERE und dem neuen Mulch-Häcksel-Vorsatz von Kemper erklärte der Häcksler brauche 4 PS mehr pro Reihe (bei dem vorgeführten 8 Reiher also 32 PS) und die neu überarbeiteten Schlegel halten normalerweise leicht 1 Saison. Der entscheidende Vorteil für den Bauern liege jedoch darin, dass 100% der Stoppeln erfasst werden können und auch die Fahrspuren keinen Einfluss haben. Der Landwirt erspart sich dadurch Zeit Aufwand und einen kompletten Arbeitsgang. Lohnunternehmer Christian Maier sieht in der Technik Zukunftschancen, auch wenn in seinem Gebiet die Befälle oft noch gering sind. Aber wenn nicht frühzeitig und großflächig reagiert wird, kann der Schaden sehr groß werden. Großes Interesse an diesem Thema zeigten Lohnunternehmens Maiers Kunden die er zu einer Vorführung am Samstag den 05.09.2020 abends zu sich auf den Acker einlud. Kombiniert mit einem Maisfeldtag konnten die Besucher eindrucksvoll die Arbeitsweise der neuen Technik anschauen.

 

Neuer Betriebshelfer

 

Wir gratulieren unseren "Heini" recht herzlich zu seinem hervorragenden Abschluss (Notendurchschnitt 1,12) und freuen uns über den Staatspreis, der ihm überreicht wurde.

Seit 01. August ist er für uns als Betriebshelfer im Einsatz. Dazu wünschen wir Ihm viel Glück und Freude im neuen Beruf.

Schulung "Pflanzenschutz Sachkundenachweis"

Der BBV, VLF-Laufen, VLF-Traunstein, MR Traunstein und wir organisieren im Dezember und Januar 2021 wieder die Schulung "Pflanzenschutz Sachkundenachweis".

Jeder Anwender von Pflanzenschutzmitteln ist verpflichtet im Zeitraum von 3 Jahren eine Fortbildung zu besuchen. Ansonsten verliert der Pflanzenschutzausweis seine Gültigkeit.

Unter: Unser Servicangebot, Formulare und Download, Sachkundenachweis Pflanzeschutz,  findet Ihr das Anmeldeformular, die Termine und Hinweise.

eine schriftliche Anmeldung ist unbedingt notwendig.

 

 

MR-Geschäftstelle

Unsere MR-Geschäftstelle ist wieder zu den normalen Öffnungszeiten geöffnet.

Bitte mit Mundschutz die Geschäftsstelle betreten.

Zahlreiche Verschärfungen der Düngeverordnung 2020 ab sofort gültig

Der Bundesrat hat am 27.03.2020 weitreichenden Verschärfungen der Düngeverordnung zugestimmt. Mit der Verkündigung der neuen Düngeverordnung am 28.04.2020 haben diese Regelungen ab sofort Wirksamkeit.

Unten finden sie dazu eine PDF-Datei mit genaueren Erläuterungen zu den neuen Regelungen.


Zusätzlich haben wir noch aktuelle Versionen von Aufzeichnungsformularen für die Düngedokumentation beigefügt, die jetzt in drei Varianten zur Verfügung stehen:

Umfangreiches Schlagkarteiblatt
Schlagweise Aufzeichnung nur Düngung
Tagesweise Aufzeichnung zur Düngung

Diese stehen für Sie unter: Unsere Serviceangebote - Formulare und Downlod- Düngverordung 2020, zum ausdrucken zur Verfügung.

Vorlagen für Grünland und Weidehaltung werden gerade von den Kollegen des LKP überarbeitet. Weideaustrieb muss erst nach der Saison dokumentiert werden.

 

pdf

Was gilt ab sofort - Merkblatt -